kommende Ausstellungenaktuelle Ausstellungenvergangene Ausstellungen

Julius Shulman - Franziskus Wendels
"Reflecting Places"
28/10/2017 - 09/12/2017

various artists
"Kostbar"
01/07/2017 - 19/08/2017

Cerny + Partner
"Kunstmesse Art Bodensee 2017"
21/07/2017 - 23/07/2017

Hermann-Josef Kuhna
"Nuda Veritas"
19/05/2017 - 24/06/2017

Thomas Duttenhoefer
"DE ANIMA"
17/03/2017 - 06.05.2017


"Messe art Karlsruhe 2017"


Isa Dahl
"Isa Dahl – wellenlang"
20/01/2017 - 04/03/2017

Andreas Orosz
"und Malereiklasse Orosz"
04/11/2016 - 16/12/2016

Anja Ganster
"Entre Espacios"
14/10/2016 - 29/10/2016

Mechtild van Ahlers
"Kontemplation"
09/09/2016 – 16/10/2016

Sebastian Gahntz
"The Good, The Bad and The Ugly"
06/05/2016

Nina Stoelting + Gábor Török
"Ein Stück Geschichte"
11/03/2016

Sala Lieber
"Bourgeoisie Surréaliste"
30/10/2015 – 05/12/2015

Katharina Reschke
"Objects of Desire"
11/09/2015 – 19/10/2015

Franziskus Wendels
"Memory"
20/03/2015 – 30/05/2015

Galerie Ekain Arte Lanak
"WIESBADEN – SAN SEBASTIÁN"
24/04/2015 – 22/05/2015

Gruppenausstellung
"Dreams & Desire"
Bis 11/03/2015

Wulf Winckelmann
"Turn of Tide"
28/11/2014 – 31/01/2015

Isa Dahl
"Jetzt-Malerische Interferenzen"
17/10/2014 – 22/11/2014

Anja Ganster mit Dr. Martin Stather
"Finissage + Künstlergespräch"
12/10/2014

Anja Ganster
"Passageways"
12/09/2014 – 17/10/2014

Michael Bach + Daniel Wagenblast
"Around the world"
26/04/2014 - 04/05/2014

Hermann-Josef Kuhna
"Intonation der Farben"
30/03/2014 – 10/05/2014

C. Erdmann + Min Clara Kim
"Skulpturen – Malerei"
13/12/2013 – 31/01/2014

Andreas Orosz + Malereiklasse
"Neue Arbeiten & Fokus Realität"
04/09/2013 – 09/11/2013

Walerija Peter + Ina Weißflog
"constructio"
24/08/2013 – 28/09/2013

Birgid Helmy + Franziskus Wendels
"DRAISER ART PROJECT II"
28/04/2013 – 04/05/2013

Andreas Welzenbach
"KUNST = VIELFALT"
13/04/2013 – 19/05/2013

Michael Bach + Hans Scheib
"Neue Skulpturen und Bilder"
12/04/2013 – 31/05/2013

Sigrid Nienstedt + Birgid Helmy
"Land – in Sicht!"
11/11/2012 – 14/01/2013

Franziskus Wendels

"Memory"
20/03/2015 – 30/05/2015

Flow » Mischtechnik auf Leinwand » 100 x 140 cm » 2014

Vernissage » Freitag den 20. März 2015 um 19 Uhr

 

Zur Vernissage am Freitag den 20. März 2015 um 19 Uhr
laden wir Sie sehr herzlich ein.

 

Memory – Porträts der Nacht
Das Prinzip der Unschärfe buchstabiert Wendels anhand der Darstellung von Parkdecks oder Hochhausfassaden, ebenso durch minimalistische Interieurs, Schlafzimmern oder anonymen Korridoren. Monumentale Architekturen wechseln mit ins Abstrakte reichende Flächen ab. Oft wirken diese Bilder wie stille Porträts der Nacht aus Halogen und Neon. Innere Bilder, die an unsere visuellen Erinnerungen appellieren, evozieren ein Memory der Seherfahrungen und erschaffen einen Möglichkeitsraum für den analytischen Blick des Betrachters.
Es geht bei Wendels geradezu um die sinnliche Wahrnehmung eines physikalischen Phänomens. Welche Aufgabe erfüllt Licht, um einen Bildraum oder einen Bildgegenstand überhaupt zu generieren? Wo steht der Betrachter und was sieht dieser auf den berühmten zweiten Blick?
Wendels, der u.a. auch bei Wolf Vostell in Wien studiert hat, balanciert besonders eindringlich die Frage des Sichtbaren und des Sichtbarmachens aus.
In seinen jüngsten Arbeiten entstehen aus Räumen Gleichnisse, die weit über das Erschließen von malerischen Treppensituationen, oder den weiten Ausblick, hinausgehen.

 
Franziskus Wendels » Künstlerportfolio