kommende Ausstellungenaktuelle Ausstellungenvergangene Ausstellungen

Julius Shulman - Franziskus Wendels
"Reflecting Places"
28/10/2017 - 09/12/2017

various artists
"Kostbar"
01/07/2017 - 19/08/2017

Cerny + Partner
"Kunstmesse Art Bodensee 2017"
21/07/2017 - 23/07/2017

Hermann-Josef Kuhna
"Nuda Veritas"
19/05/2017 - 24/06/2017

Thomas Duttenhoefer
"DE ANIMA"
17/03/2017 - 06.05.2017


"Messe art Karlsruhe 2017"


Isa Dahl
"Isa Dahl – wellenlang"
20/01/2017 - 04/03/2017

Andreas Orosz
"und Malereiklasse Orosz"
04/11/2016 - 16/12/2016

Anja Ganster
"Entre Espacios"
14/10/2016 - 29/10/2016

Mechtild van Ahlers
"Kontemplation"
09/09/2016 – 16/10/2016

Sebastian Gahntz
"The Good, The Bad and The Ugly"
06/05/2016

Nina Stoelting + Gábor Török
"Ein Stück Geschichte"
11/03/2016

Sala Lieber
"Bourgeoisie Surréaliste"
30/10/2015 – 05/12/2015

Katharina Reschke
"Objects of Desire"
11/09/2015 – 19/10/2015

Franziskus Wendels
"Memory"
20/03/2015 – 30/05/2015

Galerie Ekain Arte Lanak
"WIESBADEN – SAN SEBASTIÁN"
24/04/2015 – 22/05/2015

Gruppenausstellung
"Dreams & Desire"
Bis 11/03/2015

Wulf Winckelmann
"Turn of Tide"
28/11/2014 – 31/01/2015

Isa Dahl
"Jetzt-Malerische Interferenzen"
17/10/2014 – 22/11/2014

Anja Ganster mit Dr. Martin Stather
"Finissage + Künstlergespräch"
12/10/2014

Anja Ganster
"Passageways"
12/09/2014 – 17/10/2014

Michael Bach + Daniel Wagenblast
"Around the world"
26/04/2014 - 04/05/2014

Hermann-Josef Kuhna
"Intonation der Farben"
30/03/2014 – 10/05/2014

C. Erdmann + Min Clara Kim
"Skulpturen – Malerei"
13/12/2013 – 31/01/2014

Andreas Orosz + Malereiklasse
"Neue Arbeiten & Fokus Realität"
04/09/2013 – 09/11/2013

Walerija Peter + Ina Weißflog
"constructio"
24/08/2013 – 28/09/2013

Birgid Helmy + Franziskus Wendels
"DRAISER ART PROJECT II"
28/04/2013 – 04/05/2013

Andreas Welzenbach
"KUNST = VIELFALT"
13/04/2013 – 19/05/2013

Michael Bach + Hans Scheib
"Neue Skulpturen und Bilder"
12/04/2013 – 31/05/2013

Sigrid Nienstedt + Birgid Helmy
"Land – in Sicht!"
11/11/2012 – 14/01/2013

Andreas Welzenbach

"KUNST = VIELFALT"
13/04/2013 – 19/05/2013

kunst_vielfalt

Die Galerie Cerny + Partner präsentiert Arbeiten des Bildhauers Andreas Welzenbach.
Im Rahmen dieser Ausstellung zeigen 32 Galerien aus Hessen und Rheinland-Pfalz Werke 32 verschiedener Künstler.

 

Die anlässlich der Ausstellung gezeigte Holzskulptur „Coconut Dream“ des Bildhauers Andreas Welzenbach (geb. 1965) nimmt Bezug auf eine Video-Arbeit „Vexation Island“ des kanadischen Künstlers Rodney Graham von 1997.
Als Hommage an dessen wunderbare Idee eines filmischen Loops, einer Endlosschleife, bei der sich die Handlung in Zeit und Raum ständig aber unmerklich wiederholt, hat Welzenbach einen skulpturalen Loop geschaffen, in Form einer hölzernen Kugelbahn, die endlos die immer gleiche Geschichte wiederholt. Mit bildhauerischer Konsequenz ist die ganze Szenerie, auch der Hebemechanismus, von Welzenbach komplett aus einem massiven Stamm geschnitzt.
Sehen Sie sich hier das Video von Andreas Welzenbach an » Video

 

Der kanadische Konzeptkünstler Rodney Graham (geb. 1949) wurde mit seinem Kostümfilm Vexation Island, den er 1997 für den kanadischen Pavillon der Biennale in Venedig konzipierte, einer breiten internationalen Öffentlichkeit bekannt. Der Künstler verkörpert hier selbst einen Piraten, der à la Robinson Crusoe auf einer tropischen Insel gestrandet ist. Vexation Island ist eine Slapstickkomödie, die in einer Endlosschleife die neurotischen Wiederholungshandlungen des gestrandeten Helden vorführt. Graham erwacht auf der Tropeninsel, nur um sogleich wieder von einer herabfallenden Kokosnuss ausgeknockt zu werden, die er zuvor erfolgreich von der Inselpalme geschüttelt hat. Nach einer Weile erwacht der bewusstlose Pirat wieder, kehrt zwanghaft zur Palme zurück und die Ereignisse nehmen ihren bekannten Lauf. Von der Insel des Verdrusses gibt es kein Entkommen.
Sehen Sie sich hier das Video von Rodney Graham an » Video

 

Veranstaltungsort
Kunsthaus Wiesbaden
Am Schulberg 10
65183 Wiesbaden
Webseite: www.kunsthauswiesbaden.org

 

Öffnungszeiten
Di, Mi, Fr, Sa, So 11 – 17 Uhr | Do 11 – 19 Uhr